Verwaltung Günther Graf von der Schulenburg - Wolfsburg

Wappen kl Schild o Helm kl weiß innen

Überdachter Eingangsbereich

Dekoriertes Erdgeschoss

Werkstatt

Schafstall

Wo einst die Schafe blökten, finden heute in traditionsreichen Gebäuden Konzerte, Feiern und Veranstaltungen verschiedenster Art einen stilvollen Rahmen: Musik unter dem Dachgebälk, Familienfeste in idyllischer Atmosphäre und rundherum viel Natur und frische Landluft

Mit dem Umbau des 1905 erbauten Schafstalles erfolgte im Jahre 1992 die Umwandlung des ehemaligen Wirtschaftsgebäudes in ein Konzert- und Veranstaltungsgebäude. Der ursprüngliche Gebäudecharakter blieb hierbei erhalten und so bietet der Schafstall heute die ideale Kulisse für Ihre Produktpräsentation, Ausstellung oder Vortragsveranstaltung. Im Schafstall Bisdorf finden auch regelmäßig Konzerte und Installationen im Rahmen von Soli-Deo-Gloria Braunschweig Festival statt.

Im Erdgeschoss des Gebäudes finden im Foyer und der ehemaligen Werkstatt bis zu 220 Personen Platz. Hier befindet sich ein Thekenbereich mit Kühlschrank und Zapfanlage. Der Konzertsaal im ehemaligen Heuboden weist ein freiliegendes Dachgebälk auf und kann je nach Bestuhlung von bis zu 435 Personen genutzt werden. Als Festsaal genutzt, können hier bis 250 Personen untergebracht werden. Die genannten Räume können je nach Größe der Gesellschaft einzeln gemietet werden.

Der Eingangsbereich des Schafstalles ist überdacht und bietet somit Raum für einen Sektempfang oder als Cateringstandort. Die am Schafstall gelegene, baumbestandene Wiese, der angrenzende Pferdestall und das großzügige Hofgelände können bei Bedarf ebenfalls in die Planung einbezogen werden. Bei Bedarf können dort Zelte aufgestellt werden.

Bitte beachten Sie, dass die Räumlichkeiten keine feste Heizanlage und Isolierung haben, da es sich um alte Stallgebäude handelt. Veranstaltungen sind deshalb sinnvoll in den wärmeren Monaten des Jahres.

Für eine Ausstattung der Räumlichkeiten mit Tischen und Stühlen sind wir Ihnen gerne behilflich. Für alles Weitere, wie z. B. Technik, Dekoration, Catering, Geschirr etc., müssten Sie selber sorgen.

Die Räumlichkeiten in Bisdorf können an jedem ersten Samstag im Monat (außer am 07.07.2018) um 10 Uhr besichtigt werden. Hierfür melden Sie sich bitte per Email an.
(In Ausnahmefällen können individuelle Besichtigungstermine vereinbart werden. Bitte senden Sie uns per Email hierzu einen Terminvorschlag mit Ihrer Telefonnummer.)

Die aktuellen Verfügbarkeiten können Sie per Email oder telefonisch bei uns erfragen. Schaf- und Pferdestall in Bisdorf sind für 2018 und 2019 bereits ausgebucht!

Bei allgemeinen Fragen rufen Sie uns gern auch an.

Emailadresse: info@graf-schulenburg.de
Telefonnummer: 05363/97190